7Stacks

7Stacks 1.2

Aufklappbare Ordner für die Windows-7-Programmleiste

Mit 7Stacks nutzt man die Windows-Taskleiste wie die Stacks im von Mac-Computern bekannte Dock. Die Freeware erstellt ausklappbare Ordner für die Programmleiste. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • schnell installiert
  • leicht bedienbar

Nachteile

  • Design nicht beliebig einstellbar

Ausgezeichnet
9

Mit 7Stacks nutzt man die Windows-Taskleiste wie die Stacks im von Mac-Computern bekannte Dock. Die Freeware erstellt ausklappbare Ordner für die Programmleiste.

7Stacks legt angepasste Verknüpfungen für die Programmleiste auf dem Desktop ab. Die von der Software erstellten Symbole platziert man an beliebigen Stellen auf der Windows-7-Superbar oder in der Schnellstart-Leiste von Windows XP und Windows Vista. Ein Mausklick auf das Symbol zeigt je nach Einstellung eine Listen- oder Gitteransicht des Ordnerinhalts an. In den Optionen wählt man je nach Geschmack ein Ordnersymbol, Vorschaubilder für Fotos, eine Animation, Schriftstile und für Windows Vista und Windows 7 einen Transparenzeffekt aus.

Fazit7Stacks erweitert Superbar und Taskleiste um eine pfiffiges Extra. Mit der kostenlosen Software greift man auf Programmordner deutlich schneller zu.

7Stacks

Download

7Stacks 1.2

— Nutzer-Kommentare — zu 7Stacks

  • Buschhocker

    von Buschhocker

    "Naja."

    Interresantes Programm. Die Grundidee finde ich klasse! Bloss dumm das das immer abstürtzt! An meinem PC wird'... Mehr.

    Getestet am 26. Oktober 2009